Erdgaseinfuhr nach Deutschland

Entwicklung der Erdgaseinfuhr in die Bundesrepublik Deutschland (in TJ) unter besonderer Beachtung des prozentualen Anteiles aus der ehemaligen UdSSR bzw. Russlands aus aktuellem Anlass der politischen Lage auf der Krim bzw. in der Ukraine.

.

Jahr

Niederlande

Norwegen

.

ehem. UdSSR/
Russland

nicht
ermittelt 1

Einfuhr,
insgesamt

%-Anteil
ehem. UdSSR/
Russland

2013

    978.637

 1.099.523

1.448.087

  218.503

 3.744.750

 38,67 %

2012

    826.450

 1.287.263

1.413.482

  117.602

 3.644.797

 38,78 %

2011

    802.514

 1.246.754

1.422.373

  165.861

 3.637.502

 39,10 %

2010

    803.226

 1.307.119

1.463.304

  157.499

 3.731.148

 39,22 %

2009

    726.248

 1.299.062

1.343.539

  182.429

 3.551.278

 37,83 %

 

1 aus Datenschutzgründen werden Einfuhren aus Dänemark und Vereinigtes Königreich (GB) unter „nicht ermittelt“ ausgewiesen.
Weitere Info: http://www.bafa.de